Home

Rassen und Richter

Online-Meldeschein

Austellungsordnung

Kontakt

Links

Fotos 17. Schau

Fotos 18. Schau

Fotos 19. Schau

Foto's 20e Show

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

21. Doggenartigen Schau (mit CAC)
24. November 2019
Breepark, Breda,  Niederlande

Bei Problemen mit der Meldung kontaktieren Sie bitte   inschrijven@dogachtigen.com

Für jeden gemeldeten Hund einen schönen fleece Decke 150 x 110 cm.

Rasse: 

Appenzeller Sennenhund
Argentinische Dogge
Berner Sennenhund
Bernhardiner kurzhaarig
Bernhardiner langhaarig
Bordeauxdogge
Boston Terrier
Broholmer
Bulldog
Bullmastiff
Cao Fila do San Miguel
Cinmarron Uruguayo
Deutscher Boxer
Deutsche Dogge blau
Deutsche Dogge gefleckt
Deutsche Dogge gelb
Deutsche Dogge gestromt
Deutsche Dogge schwarz
Dogo Canario
Entlebucher Sennenhund
Fila Brasileiro
Französische  Bulldogge
Grosser Schweizer Sennenhund
Italienischer Corso-Hund
Landseer E.C.T.
Leonberger
Mallorca-Dogge
Mastiff
Mastino Napoletano
Mops
Neufundländer
Pyrenäen-Berghund
Pyrenäen-Mastiff
Rafeiro de Alentejo
Serra da Estrela Berghund glatthaarig
Serra da Estrela Berghund langhaarig
Shar Pei
Spanischer Mastiff
Tibet-Dogge
Tosa

 
Bitte beachten Sie:
Ausstellungsverbot für kupierte Hunde.
Hunde mit kupierter Rute können dann zugelassen werden,  wenn die Rute aus medizinischen Gründen kupiert wurde.

Aus Medizinischen Gründen kupiert:
Nein  Ja  Wenn ja, tierärztliche Bestätigung im europäischen Tierpass aufladen.


Name des Hundes
:

Geslecht                  Rüde     Hündin

Zuchtbuch (NHSB, ZB, LOF,LOSH,usw.): Nummer:  

Geworfen am:  

Züchter:             

Vater:                

Mutter:             

Besitzer:         

Strasse:          

PLZ und Ort:  

Staat:                

Email :              

Tel-Nr             

Meldung in: 

1. Babyklasse (4 - 6 Monate)  € 30,-- 
2. Jüngstenklasse  (6 - 9 Monate)  € 30,--
3. Jugendklasse  (9-18 Monate)  1. Hund € 52,50, - 2. und folgende Hunde € 47,50
4. Zwischenklasse  (15-24 Monate)  1. Hund € 52,50, - 2. und folgende Hunde € 47,50

5. Offene Klasse  (ab 15 Monate)  1. Hund € 52,50, - 2. und folgende Hunde € 47,50
6. Gebrauchshundeklasse (ab 15 Monate) FCI/VDH Gebrauchshundezertifikat aufladen. 1. Hund € 52,50, - 2. und folgende Hunde € 47,50
7. Championklasse (ab 15 Monate) Kopie Champion-Titel aufladen. 1. Hund € 52,50, - 2. und folgende Hunde € 47,50
8. Veteranenklasse (ab 8 Jahre)  € 30,--

   
 Bitte abhaken wenn 2. oder folgende Hunde in Klassen 3-7.
9.   Paarklassen-Wettbewerb  (Rüde + Hündin), gleiche Rasse /Varietät) € 10,--
10.  Zuchtgruppen-Wettbewerb (3-5 Hünde, gleiche Rasse/Varietät,  aus dem selber Zwinger)  € 10,--
11. Nachzuchtgruppen-Wettbewerb Rüde oder Hündin mit 3-5 erste Generation Nachkommen) € 10,--
Klassen 9-11 nur mit Hunde die in eine der  Klassen 1-8 gemeldet sind.
 

 Kind-Hund Show (Kinder bis 12 Jahre)  Gebührenfrei:
 Name des Kindes:

                           Alter:

Verkleidet als: 

Nur mit Hunde die in eine der  Klassen 1-8 gemeldet sind.

Extra Eintrittskarten Erwachsenen à € 10,-    1.    2.     3.    4.      5.

Extra Eintrittskarten Kinder (4-11 Jahre) und  65+.  à € 5,--      1.    2.     3.    4.     5.

Nicht zum Ausstellen gemeldete Hunde (maximum 2) à € 5,--   1.     2.   

Preise Spende (Danke!)      € 5,--       € 10,--       €  15,--        € 25,--

Bezahlung.
Bezahlen gleichzeitig mit der Meldung an: Federatie Dogachtigen, 6621 KE Dreumel, Niederlande.
IBAN: NL54INGB0004159960,  BIC: INGBNL2A

 Zu bezahlen: €

Fragen/Bemerkungen:

1.     Auf dem Ausstellungsgelände werden nur Hunde zugelassen, deren Tollwutimpfung durch Bescheinigung oder Eintragung im Impfpass nachgewiesen werden kann (mind. 30 Tage, max. 12 Monate). Ausländische Hunde müssen ein tierärztliches Zeugnis haben, in dem bestätigt wird, dass sie nicht aus einem Tollwutsperrgebiet stammen und dass sie gesund befunden wurden. Dieses Zeugnis darf nicht älter als zehn Tage sein.

2.     Die Reglements der Ausstellung sind denen des “Raad van Beheer” untergeordnet. Das Meldegeld ist in jedem Falle zu bezahlen. Verhinderung an der Teilnahme entbindet nicht von der Zahlungspflicht.

5.     Der Aussteller erklärt seine Zustimmung, dass seine Personalien für Ausstellungszwecke, z.B. bei der Veröffentlichung der Platzierung seines Hundes, durch den “Raad van Beheer”, verwendet werden. Bei Nichteinverständnis bitte gleich bei der Einsendung des Meldescheins schriftlich Einspruch erheben.